Auf Wiedersehen im Jahr 2021.

Liebe Gäste und Freunde unseres Theaters.

Die aktuelle Coronalage und die neuen Auflagen, zwingen uns das Theater wieder zu schließen.

Wir planen, im Jahr 2021 wieder Theater für Wuppertal machen zu können.

Wir bedanken uns bei unseren treuen Zuschauern, die auch in den letzten Wochen bei uns waren und uns in den letzten Monaten durch Besuche, Worte und Spenden unterstützt haben.

 

Unsere kultige Weihnachtsshow "Christmas Divas" wird verlegt.

21. Dezember 19 Uhr - Immanuelskirche Wuppertal

22. Dezember 18.30 Uhr - KaBARett FLIN

23. Dezember 19.30 Uhr - KaBARett FLiN

Bleiben Sie uns bitte treu und lassen sich überraschen, was wieder von uns kommt.

Bleiben Sie uns also treu und hoffnungsvoll für einen Neustart im neuen Jahr und gehen Sie ins Theater. Die Kulturszene braucht Sie mehr denn je, denn sonst wird es nach dieser Krise keine private Kulturszene mehr geben.

Wie kann ich Stößels Komödie unterstützen?

Die erneute Schließung bedroht Stößels Komödie in seiner Existenz und wir arbeiten hart daran, das größte Privattheater in Wuppertal zu retten.

Unser Theater ist ein privat geführtes Theater und finanziert sich ausschließlich über Eintrittsgelder. 

Aber wir haben Sie, unser tolles und treues Publikum!

Nur durch Sie gibt es in Wuppertal seit 2018 wieder eine Boulevardtheater mit bester Unterhaltung.

Durch Ihre Unterstützung sind wir bis hierhin gekommen! Die meisten von Ihnen haben von den unten stehenden Möglichkeiten Gebrauch gemacht. Die Frage nach Erstattung ist verschwindend gering. Dafür versichern wir Ihnen unsere tiefe Dankbarkeit und Verbundenheit.

Wenn Sie uns unterstützen wollen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

 

1.) Verzichten Sie auf Erstattung

Verzichten Sie bitte im Moment in jedem Fall auf die Erstattung Ihrer Tickets und behalten diese, wie unter „Was passiert mit meinen Tickets“ beschrieben, als Gutschein.
Sie können damit Ihre Ersatzveranstaltung oder eine andere Veranstaltung in unseren Theatern besuchen.

Wir stützen uns bei dieser Variante auf einen Gesetzentwurf der Bundesregierung, der die Rückgabe von Konzert- und Theaterkarten ausschließt und die Umwandlung in Gutscheine vorsieht.

 

2.) Spenden Sie Ihr Ticket

Sollte Ihre Veranstaltung schon ausgefallen sein, verzichten Sie auf den Ersatztermin und spenden Sie Ihr Ticket jetzt. Schicken Sie es dazu bitte mit Ihrer Adresse und dem Hinweis „Spende“ an: KaBARett FLiN, Ludenberger Straße 37 40629 Düsseldorf.

Als Dankeschön erhalten Sie von uns einen Sektgutschein, den Sie bei Ihrem nächsten Besuch in unserer Gastronomie einlösen können.

3.) Spenden Sie Geld

Dem beispiellosen Verhalten vieler unserer Zuschauer folgend, die nach unserer Kontoverbindung gefragt haben um „einfach was Gutes zu tun“, möchten wir Ihnen diese Möglichkeit nicht vorenthalten. Ihre Überweisung können Sie richten an den Förderverein

Komödien- und Theaterfreunde Wuppertal e.V.:

IBAN DE84 3705 0198 0001 0922 87
Stadtsparkasse Wuppertal DE62 3305 0000 0000 1852 07

Verwendungszweck: Spende.

Wir haben daher einen Spendenaktion gestartet und sagen Danke an alle Spender

Die Spendenaktion finden Sie HIER

4.) Kaufen Sie Gutscheine

Sie können natürlich jetzt schon Gutscheine für zukünftige Veranstaltungen kaufen.

Diese erhalten Sie online unter www.wuppertal -live.de, im Glücksbuchladen oder an unserer Theaterkasse jeden Mittwoch von 15 bis 19 Uhr.

 

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen – bleiben Sie gesund und optimistisch.

Aktuelle Produktion:

"Ich hasse Dich - heirate mich!"

Sie wollen uns helfen?

 

Unser Spendenaktion finden Sie hier.

Jede Spende hilft!

 

Hier bekommen Sie Gutscheine für kommende Veranstaltungen.

Oder direkt auf das Konto des Fördervereins.

Kontoinhaber: Komödien- und Theaterfreunde Wuppertal e.V.

Konto: DE62 3305 0000 0000 1852 07

BIC: WUPSDE33XXX

Stichwort: kulturerhalten

Kontakt:

Kontakt

Gästebuch:

© 2018 Erstellt von KS 

KS Theaterbetriebe GmbH 

Tel: 0202 26158921